Anmeldung

En. Version

Datenschutz

Impressum

 

Verhalten von Kurzflossen-Grindwalen unter Wasser

Foto

Den Großteil ihrer Zeit verbringen Pilotwale unter der Wasseroberfläche. Folglich können bestimmte Verhaltensweisen auch nur unter Wasser beobachtet werden. Kurzflossen-Grindwale sind soziale Tiere und nutzen neben rein akustischen Signalen eine Vielzahl an nicht-akustischen Verhaltensweisen, um miteinander zu kommunizieren. Solche Kommunikationssignale werden über physische und visuelle Kontaktverhaltensweisen ausgedrückt, wobei Körpermerkmale selbst bereits Signalcharakter haben können. Während des Paarungsverhaltens ist die Bedeutung recht eindeutig, wobei die Bedeutung anderer Verhaltensweisen sehr viel schwieriger zu interpretieren ist. Eigene Verhaltensbeobachtungen, die unter Wasser durchgeführt wurden, konnten bereits eine Vielzahl an Verhaltensweisen beschreiben (...hier...).