Anmeldung

En. Version

Startseite Impressum

 

Willkommen auf pilotwale.de!

Foto Pilotwale oder Kurzflossen-Grindwale (Globicephala macrorhynchus) leben in allen Weltmeeren (...hier...). Wissenschaftliche Untersuchungen belegen eine Reihe an überraschenden Forschungsergebnissen für diese noch recht unbekannten Zahnwalart. So schließen sich Kurzflossen-Grindwale zu festen matrilinearen Familienverbänden zusammen (...hier...) und und nutzen ein familienspezifisches und vermeintlich tradiertes Lautrepertoire zur Verhaltenssynchronisation zwischen Familienmitgliedern (...hier...). 20minütige, mehr als 1000m tiefe Tauchgänge ermöglichen das Aufspüren und Jagen von Riesenkalmaren (...hier...), übrigens mit einer bisher für Zahnwale einzigartigen Sprinttaktik. Im Fokus hunderttausender Whale Watcher repräsentieren Kurzflossen-Grindwale eine spannende Delfinart. pilotwale.de möchte Ihnen ein lebendiges Bild dieser Art vermitteln und nutzt hierzu akustische (...hier...) und visuelle (...hier...) Forschungsaufzeichnungen. pilotwale.de bietet darüber hinaus wissenschaftliche Hilfestellung zu ausgewählten biologischen Lebensaspekten dieser Art.

Foto
























Foto
…Hier... alle Videos

…Hier... alle Lautsequenzen

…Hier... alle Fotos


Begegnungen mit Pilotwalen

Foto Klicken Sie ...hier..., um zwei Pilotwale zu sehen, die zwei Schnorchler umkreisen
(.mov-Datei mit 5 MB)

Klicken Sie ...hier... , um Klickkaskaden zu hören, die ein Pilotwal direkt auf einen
menschlichen Schwimmer ausrichtet (mp3-Datei mit 0.25 MB)


Foto

















Pilotwale sind eines der wichtigsten Zielarten der globalen Whale Watching-Industrie. Der bedeutendste Ort, an denen hundertausende von Whale Watchern jährlich an Bootsexkursionen (...hier...) teilnehmen, um Pilotwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, ist die Südwestküste Teneriffas. Aber auch unmittelbar im Wasser nehmen weltweit die Begegnungen zwischen Pilotwalen und Menschen zu. Pilotwale zeigen dabei sowohl aggressive als auch passive und neugierige Verhaltensweisen (...hier...). Eigene Forschungen (...hier...) enthüllten 11 verschiedene interaktive Verhaltensweisen, die Pilotwale im Kontakt mit Menschen im Wasser initiieren (...hier...).


Foto

Schwimmen mit Robben bildet ein Segment des globalen Whale Watching-Marktes ab. Touristen beobachten hier Robben an ihren terrestrischen Liegeplätzen oder begegnen den Tieren direkt im Wasser. Im Wasser initiieren Robben eine Vielzahl an interaktiven Verhaltensweisen. Diese reichen von einfachen Annäherungen bis auf nur wenige Zentimeter bishin zu physischem Kontaktaufbau. Eine eigenen Studie untersucht derzeit interaktive Verhaltensweisen von Kegelrobben im Kontakt mit Badegästen an den Stränden der Helgoländer Düne (...hier...).


Akustisches Verhalten bei Kurzflossen-Grindwalen

Foto Klicken Sie ...hier..., um eine Gruppe Pilotwale in Kommunikation miteinander zu hören (.mov-Datei mit 5.9 MB). Die Wale senden dabei Clicks, Pfiffe, Rufe und eine Art Grunzen.

Klicken Sie ...hier..., um Unterwasserstörgeräusche zur hören, die von einem einzigen Boot erzeugt werden und die Echolokationsclicks der Pilotwale überlagern (mp3-Datei mit 1.6 MB)


Foto

















Wie nahezu alle Cetaceen-Arten nutzen Kurzflossen-Grindwale eine Vielzahl an akustischen Signalen zur Kommunikation mit Artgenossen (...hier...), zur Navigation sowie zum Aufspüren und zur genauen Erkundung von Beute (...hier...). Während Wasserbegegnungen mit Menschen nutzen Pilotwale zielgerichtete Echolokationsclicks zur Erkundung ihres ungewöhnlichen Gegenübers (...hier...). Ihr hochentwickeltes akustisches Kommunikationssystem ist potentiell anfällig für Störgeräusche. Whale Watching-Exkursionen können dazu beitragen, dass die dort aufkommenden Störgeräusche der Schiffsmotoren und -propeller die akustischen Signale überlagern (...hier...).


Sozialstrukturen bei Pilotwalen

Foto
















Kurzflossen-Grindwale haben körperliche Merkmale anhand derer sie individuell fotoidentifiziert werden können (...hier...). Forscher haben diese Methode global zum Studium der Sozialstrukturen in Pilotwalverbänden angewandt, indem sie so die Assoziationsmuster zwischen einzelnen Tieren über längere Zeiträume dokumentiert haben (...hier...). Sie haben herausgefunden, dass Pilotwale stabile soziale Einheiten bilden und andere Hinweise (...hier...) deuten darauf hin, dass sie hochstabile matrilineare Verwandtschaftsgruppen bilden. Innerhalb dieser Gruppen nutzen sie eine Vielzahl an akustischen (...hier...) und nicht-akustischen (...hier...) Verhaltensweisen zur Kommunikation mit ihren Artgenossen. Vieles deutet darauf hin, dass sie spezifische Ruftypen -sogenannte Dialekte- zur Verhaltenssynchronisation zwischen festen Gruppenmitgliedern nutzen, die sich von denen anderer Gruppen im gleichen Einzugsgebiet unterscheiden (...hier...).


 

News


.............................................
Hinweis: auf der englisch-
sprachigen Version (...hier...)
finden Sie die aktuellsten
Neuigkeiten
.............................................

Foto
(09.09.14) Eine eigene Studie
untersucht derzeit interaktive
Verhaltensweisen von Kegelrobben
im Kontakt mit Badegästen auf
Helgoland ( ...hier...)

Buchkapitel

Foto

(24.05.14) Neues Buchkapitel über
Verhaltensweisen von Amazonas-Fluss-
delfinen und Pilotwalen während
Nahbegegnungen mit Menschen ( ...hier...)

IWC-Bericht

Foto

(30.04.14) Neuer IWC-Beitrag über
Verhaltensweisen von Amazonas-Fluss-
delfinen und Pilotwalen während
Nahbegegnungen mit Menschen ( ...hier...)

Neue wiss. Publikation

Foto
(23.07.13) Fachaufsatz zu
Rufvokalisationen von
Pilotwalen vor Teneriffa
( ...hier...)

IWC-Bericht

Foto
(28.05.13) Zusammenhang von
Schallemissionen von Hoch-
geschwindigkeitsfähren und
Kollisionen mit Walen ( ...hier...)

Neuer Bericht

Foto
(15.06.12) Rufkatalog von
Pilotwalen vor Teneriffa
( ...hier...)

Foto
(01.03.2011) Populärwiss.
Artikel zu Mensch-Delfin-
Schwimmbegegnungen ( ...hier...)

Neue wiss. Publikation

Foto
(03.12.2010) Ethogramm-
Literaturübersicht zu
Mensch-Delfin-Schwimm-
begegnungen in der Sonder-
ausgabe von 'Interaction
Studies' (...hier...)

Perkussivlaute aufgezeichnet

Foto
(01.07.09) Die Unterwasserakustik
von Schwanzschlägen auf die
Wasseroberfläche (...hier...)

Foto
...Hier... finden Sie eine Übersicht
aller Pilotwal-Videos auf pilotwale.de